AUS SCHEISSE GOLD MACHEN – die Kollabo-Kollektion von Micha Fritz, Bobbie Serrano und EYD.

AUS SCHEISSE GOLD MACHEN

Die limitierte Kollabo-Kollektion von Micha Fritz, Bobbie Serrano und EYD

Im Gespräch zwischen Micha Fritz (Mitbegründer von Viva con Agua) und Nathalie Schaller (Gründerin von EYD) erfährst du mehr über die Visionen der beiden und was es mit dem Namen der Kollabo-Kollektion auf sich hat: 

Um was geht es bei der Kollektion?

Fehlender Zugang zu Wasser, Sanitär und Hygiene.
Frauen, die unter Menschenhandel und Zwangsprostitution leiden müssen.
Menschenunwürdige Bedingungen in der Textilproduktion.


Diese scheiß Situationen wollen wir verändern und haben uns deshalb zusammengetan. Heraus kam ein T-Shirt und ein Sweatshirt mit Printmotiv von Bobbie Serrano auf Brust und Rücken. Mit dieser Kollektion möchten wir auf unsere Anliegen aufmerksam machen und ihr könnt uns aktiv bei unserer Vision unterstützen:

Durch den Kauf der Teile ermöglichst du nicht nur Frauen, die Zwangsprostitution überlebt haben, einen fair bezahlten Job in einem liebevollen und geschützten Umfeld mit ganzheitlicher Betreuung, sondern investierst auch in die WASH-Projekte: 50% des Gewinns geht als Spende an Goldeimer, 50% wird in Kunst und Kultur-Projekte gesteckt.

 

UNSERE KOLLABO-PARTNER

 

Micha Fritz

Micha Fritz

Micha Fritz ist einer der Mitgründer von Viva con Agua, einer Initiative, die sich dafür einsetzt den Zugang zu sauberem Trinkwasser, Sanitär und Hygiene für so viele Menschen wie möglich zu gewährleisten.

 

 

Bobbie Serrano

Bobbie Serrano 

Bobbie Serrano ist Künstler und langjähriger Viva con Agua-Supporter. Das Markenzeichen des Hamburgers sind unter anderem seine abstrakten Vögel, die er mit Ölkreide, Sprüh- und Aquarellfarbe auf eine Lein- oder Holzwand bringt.

 

Danke an Kevin Kuranyi, Kaas und Louisa Schneider

AIDERS GONNA AID – UNSERE UNTERSTÜTZER

Ein großes Danke für den überragenden Support bei dieser Aktion geht an den ehemaligen Fußball-Nationalspieler Kevin Kuranyi, den Musiker Kaas von den Orsons und an die Journalistin und Model Louisa Schneider sowie Simon Schaller und Mathis Leicht für Video und Fotos.

 

 

Hier erfährst du mehr zu allen Beteiligten:

www.bobbieserrano.de

www.goldeimer.de

www.vivaconagua.org

www.mathisleicht.de

www.simonschaller.com

Suche